rutengehen – grundstücksuntersuchung


Rutengehen oder ein Grundstück untersuchen sollte man vor dem Baubeginn.

Sobald das Grundstück vermessen ist und Vermessungspunkte gesteckt sind, können wir das Grundstück ausruten. Selbstverständlich wird es auch elektrobiologisch vermessen.

Wir benötigen einen maßstabsgetreuen Vermessungsplan oder die Grundstücksnummer, so dass wir uns selbst bei Tiris den Plan herunterladen können.

Sie erhalten nach der Untersuchung von uns ein Gutachten inclusive dem Grundriss mit den eingezeichnenten relevanten Störfaktoren.

Ihre Investition beträgt € 430,00 zuzüglich Kilometergeld bei einer durchschnittlichen Bauparzelle für ein Einfamilienhaus.

Sie erreichen uns unter +43 (0)650 50 66 888 oder schicken Sie uns ein @mail.